Suche
Erweiterte Suche »
 
Warenkorb
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
 
   

 
Kategorien
 
» 

 
Informationen
 
» FAQ Fragen zum BioWave
» FAQ Kolloidales Silber
» FAQ Fragen zu TENS
» Rücksendeformular
» FAQ Umkehrosmose
» FAQ Fragen zu Ozon
» Newsletter an/aus
» Batterieverordnung
» Pressemitteilungen
» Soziale Verantwortung
» Auslands Vorwahlen
» Wichtige Links
» Weitere Seiten
» Kundenrezensionen
» Sitemap

 
Bewertungen
 
CCS Home Magnetfeld-Therapie-System
Leider habe ich folgende wichtige Angabe vermisst: Wo sind d ..
3 von 5 Sternen!

 
Newsletter Anmeldung
 
Newsletter an-/abmelden

 
Unsere Partner
 
KlickHits.de - Das Shopverzeichnis mit über 1.000 verschiedenen Online Shops


Startseite » Katalog » PPM Bestimmung ist nicht möglich  
   
Wie der Verbraucher in die Irre geführt wird

Dieser Artikel ist eine Zusammenstellung von Informationen der Website www.silver-colloids.com.

Wenn Produkte für die Herstellung von kolloidalem Silber angeben, Sie könnten eine gewünschte Anzahl an PPM herstellen, dann ist das äusserst kritisch zu hinterfragen. In diesen Geräten arbieten kleine "TDS Meter". Was dies ist und wie es funktioniert:

Zuerst, was ist ein TDS Meter? Ein TDS Meter ist nichts weiter als ein Widerstandsmeßgerät. Die Physik macht es möglich, dass man Widerstandsmeßgeräte für die Beurteilung von Wasserqualität nehmen kann. Warum? Hier ein kleiner Exkurs zur Physik:

Wasser ist nicht nur H²O. Das ist auch gut so. Reines H²O ist nicht leitend. Die Herstellung von Kollidalem Silber (KS) aus wirklich reinem Wasser ist unmöglich. Auch ein Kupferdraht ist nicht wirklich aus Cu. Und eine Eisenstange nicht aus nur Fe. Reines Eisen wäre so weich, dass Sie es mit einem Messer schneiden könnten.
Was haben diese Stoffe gemeinsam? Sie sind unrein - und erhalten erst dadurch ihre Eigenschaften. Denn reine Stoffe leiten nicht. Damit ein Stoff leiten kann, muss er "dotiert" werden.
Reine Stoffe würden nur aus Ihren Atomen bestehen, und die widerum aus ihren Kernen, den Protonen und Neutronen und winzig kleinen Ladungsträgern, sogenannte Elektronen, die um sie herumflitzen.
Strom, so wie wir Ihn kennen, besteht aus lauter solcher Elektronen. Einen reinen Stoff muss man sich wie eine Autobahn mit Stau vorstellen. Es gibt keinerlei Lücken für andere Autos, um dort hineinzufahren. Nichts würde sich bewegen, alles ständ still. Unsere Autos sind die Elektronen. Ein unreiner Stoff hat Atome, bei denen nicht alle Elektronen auf um ihren Kern flitzen. Für die Autobahn heißt dass, das in regelmäßigen Abständen Lücken zwischen den Autos sind. Ein schnelles Auto kann jetzt durch hin und herflitzen zwischen diesen Lücken nach vorne kommen - Strom kann fließen.
Solche Atome, bei denen nicht mehr alle Elektronen da sind, nennt man Ionen und Kationen. Wir alle kennen Sie - ein Blick auf ihre Mineralwasserflasche erklärt, warum Mineralwasser (und auch Leitungswasser) so gut leitet : es ist voll damit.
Damit man Ionen erkennt, wird hinter die Bezeichnung des Elements ein + oder ein - geschrieben, je nachdem ob ein Elektron zu viel oder zu wenig ist. Bezogen auf unser Mineralwasser heißt das, es gibt Na+ und CL-, das Natrium hat also ein Elektron zu wenig, das Chlor eins zu viel.

Wenn jetzt viele solcher Ionen im Wasser sind, das Wasser also gut leitet, dann ist der Widerstand eines Wassers sehr niedrig - je niedriger ein Widerstand, umso besser leitet das Material.
Und da sind wir wieder bei unserem TDS Meter.

Wenn ein Wasser viele Ionen hat, heißt dass, das neben dem H²O noch andere Stoffe im Wasser sind, z.B. Salze und Mineralien. Und unser TDS Meter zeigt das an, da es einfach nur den Widerstand mißt.

Warum erklären wir das alles und was hat das mit Kolloidalem Silber zu tun?Bei der elektronischen Herstellung von KS entstehen IMMER Silberpartikel, (GUT! Unser KS!) und Silberionen (schlecht, bringen nichts). Silberionen bestehen aus Ag+ und (meist) CL-. Im Magen gibt es ganz viel CL-, da CL also Chlor, Bestandteil von Salzsäure ist. Wenn unsere Silberionen nun auf Salzsäure treffen, werden Sie zu AgCl, einem völig nutzlosen Silbersalz, dass einfach ausgeschieden wird. Und SilberIonen leiten! Wenn ihnen also jemand ein TDS Meter verkauft, weil er sagt, damit könnten Sie die PPM Ihres KS messen, dann stimmt das so nicht. Messen können Sie aber die PPM der SILBERIONEN! Also ist es genau gegenteilig! Sie könnten mit einem TDS Meter sehen, wie SCHLECHT ihr KS ist. Ob es gut ist, oder ob wirklich KS entstanden ist, dass kann ein TDS Meter leider nicht sagen. Warum?

Weil reines Silber nicht leitet.

KS-Qualitätsmessungen mit einem TDS Meter sind also nicht möglich.

Die Messung von SILBERIONEN ist dadurch möglich, aber diese möchten wir nicht. Ein Rückschluß auf die Anzahl der enthaltenen Menge an Silberpartikeln, die wir ja brauchen, ist daraus aber nicht zu ziehen. Selbst wenn man das Gewicht der Silberstäbe vorher und nachher messen würden, dann kann man noch immer nicht sagen, wie viele Milligramm in Silberpartikel und wieviele in Silberionen umgewandelt wurden.

Die Messung von den Silberpartikeln ist sehr schwer und benötigt teure Laborelektronik.

Der Begriff der PPM ist ausserdem gemeinhin überschätzt, da es im chemischen Sinne nur die Menge des gelösten Elements in Milligramm widergibt.
Zehn ppm bedeutet also 10mg Silber sind in 1000 Gramm Wasser gelöst.
Aber daraus kann nicht entnommen werden, wie groß die Partikel sind und wie groß die daraus resultierende Oberfläche.
Nähere Informationen erhalten Sie unter www.mesokolloide.de.
Man könnte ja auch ein 10mg Stück in ein Liter Wasser geben, und hätte, rein chemisch gesehen, auch 10ppm.

Hinterfragen Sie solche Aussagen also immer kritisch.


Zurück
 
 
Sprachen
 
Deutsch English

 
Willkommen zurück!  
 
eMail-Adresse:
Passwort:
  Passwort vergessen?
 


 
Mehr über...
 
» Privatsphäre und Datenschutz
» Gutscheine
» Forum
» Geld-Zurück-Garantie
» Liefer- und Versandkosten
» AGB's
» Impressum
» Index
» Kontakt
» Streitbeilegung

 
Bestseller
 
01.
Ersatz-Gel-Elektroden 50x50 mm ECO
4.20 EUR
02.
Zapper B - Zapper nach Hulda Clark
ab 64.95 EUR
03.
Klebeelektrodenpaar für den BW
2.20 EUR
04.
Ersatz-Gel-Elektroden 50x50 mm - Ludlow Gel
7.98 EUR
05.
Nelken Kapseln - 500mg, 100 Stück
11.98 EUR
06.
Wermut Super W - 365mg (270mg Wermut)
15.40 EUR
07.
Ersatz-Gel-Elektroden 50x90 mm
8.98 EUR
08.
Braunglasflasche 100ml
ab 2.99 EUR
09.
BORAX - zum Reinigen und Desinfizieren
Ab 12.50 EUR
10.
19T TENS Gerät
Ab 134.90 EUR



 
Hersteller
 

 

     
Template by @mediaservice
Webkatalog Linkfeed
eComerce Engine © 2006 xt:Commerce Shopsoftware